Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |Hauptnavigation; Accesskey: 3 |Servicenavigation; Accesskey: 4
05.06.2007

Abu Dhabi online

]init[ AG realisiert Online-Portale des arabischen Emirats Abu Dhabi
Ausschnitt aus dem Internetportal Abu Dhabi

Im Auftrag des Abu Dhabi Systems and Information Committee (ADSIC) hat die ]init[ AG im Zuge der E-Government-Initiative des arabischen Emirats ein neues Internetportal der Regierung gelauncht. Damit ist erstmals das Informations- und Serviceangebot der öffentlichen Verwaltung Abu Dhabis online umfänglich verfügbar.

Per Mausklick können auf den Internetseiten für Bürger www.abudhabi.ae sowie auf den separaten Internetseiten für Unternehmen business.abudhabi.ae mehr als 500 Behörden-Services in arabischer und englischer Sprache abgerufen werden, zusätzlich zahlreiche themenspezifische Informationen, Amtsblätter und Verlautbarungen der Behörden des Emirats.

Zur räumlichen Orientierung wurde eine interaktive Karte in das Online-Angebot integriert, die zusätzliche Informationen zu jeder Behörde wie Anfahrtsweg, Öffnungszeiten oder detaillierte Kontaktdaten der zuständigen Ansprechpartner liefert.

Für nationale und internationale Unternehmensgründer besonders hilfreich: Die Fachanwendung CLIC (Commercial License Information Center). Im Sinne eines Wegweisers erstellt und berechnet CLIC nötige Prozesse und Kosten für die Gründung eines Unternehmens oder einer neuen Niederlassung im Emirat unkompliziert und schnell am Bildschirm. Zusätzlich sollen Hintergrundinformationen zum Wirtschafts- und Gesellschaftssystem den Einstieg in die arabische Welt speziell für ausländische Unternehmen erleichtern.

Die E-Government Strategie des Emirates basiert auf einer Initiative von His Highness General Sheikh Mohammed bin Zayed Al Nahyan, Crown Prince von Abu Dhabi, und wird von ADSIC umgesetzt. ]init[ verfügt über eine Niederlassung in dem arabischen Emirat und realisiert neben dem E-Government-Portal auch einen neuen Online-Styleguide für ADSIC. Dieser definiert das einheitliche Erscheinungsbild der Online-Kommunikation der Behörden des Emirates Abu Dhabi.

Pressemitteilung vom 05.06.2007